Kategorien &
Plattformen

TRUDI-Videos und mehr

TRUDI-Videos und mehr
TRUDI-Videos und mehr
TRUDI und ihr Freunde vor der Kath. Kirche © Kath. Familienzentrum Hachenburg

TRUDI-Videos und mehr...

Es gibt mittlerweile einige TRUDI-Videos zu verschiedenen Themen, die Ihr alle hier nach Erscheinungsdatum aufgelistet findet.

Außerdem findet Ihr im Youtube-Kanal "KirchenmausTRUDI" aber auch unseren Krippenspiel-Film, Videos zur Erstkommunionvorbereitung und die Anleitungen für das Vater-Kind-Zelten 2020.

TRUDI-Video Ostern
© Kath. Familienzentrum HachenburgTRUDI-Video Ostern
TRUDI-Video Ostern
© Kath. Familienzentrum HachenburgTRUDI-Video Ostern

In diesem Video begeben sich Trudi und die Rasselband auf Eiersuche und wir versuchen zu klären, warum der Osterhase die Eier bringt und nicht etwa der auferstandene Jesus mit Schokokreuzen kommt...

Und natürlich wünschen wir allen Kindern und Familien Frohe Ostern!

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

 

TRUDI und die Piraten
© Kath. Familienzentrum HachenburgTRUDI und die Piraten

 

Die Kinder der Gummibärengruppe aus unserem katholischen Kindergarten wollten wissen, wie Trudi ihre Videos macht. Da hatte Trudi direkt die Idee mit den Kindern gemeinsam einen Film zu drehen, um den Kindern so zu zeigen, wie aus eier Idee ein Film wird.Die Kinder haben sich die Geschichte ausgedacht und beim erstellen der Bilder und der Audiodateien geholfen. Herausgekommen ist dieser Piratenabenteuerfilm mit Trudi und ihrer Rasselbande!

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

#kurzerklärt - Aschermittwoch
© Kath. Familienzentrum Hachenburg#kurzerklärt - Aschermittwoch

"Am Aschermittwoch ist alles vorbei..." so klingt es in dem bekannten Karnevalsklassiker. Trudi zeigt uns, dass das zwar stimmt, dass mit dem Aschermittwoch aber auch eine neue besondere Zeit beginnt, die uns auf etwas ganz besonderes vorbereiten möchte...

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

Frag doch mal...Karneval
© Kath. Familienzentrum HachenburgFrag doch mal...Karneval

 

Diese Karnevalssession ist etwas ganz besonderes. Vielerorts gibt es dieses Jahr nicht mal ein Prinzenpaar! Auch TRUDI muss dieses Jahr auf den Kinderkarneval verzichten. Man hat fast das Gefühl, nach dem 11.11. wäre direkt der Aschermittwoch gekommen. Und so fragen sich viele: Können wir denn dann überhaupt Karneval feiern? TRUDI und ihre Freunde haben eine klare Antwort...

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

#kurzerklärt - Trudi macht Fernunterricht
© Kath. Familienzentrum Hachenburg#kurzerklärt - Trudi macht Fernunterricht

Als Trudi gehört hat, dass die Kinder weiter im sogenannten Homeschooling unterrichtet werden, war für sie sofort klar, dass sie auch was für die vielen Kinder machen möchte! Deswegen hat sich Trudi aufgemacht, um den Kindern mal den Glockenturm näher zu erklären...

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

TRUDI und die Sternsinger
© Kath. Familienzentrum HachenburgTRUDI und die Sternsinger

 

Dieses Jahr können die Sternsinger leider nicht an die Haustüren kommen, um Geld für Kinder in der Welt zu sammeln. Gut, dass Trudi da wieder eine Idee hatte und den Menschen auf diesem Wege eine Botschaft zukommen lässt...

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

Weihnachtsandacht mit TRUDI
© Kath. Familienzentrum HachenburgWeihnachtsandacht mit TRUDI

Vieles fällt an ein Weihnachten aus, deswegen hat Trudi eine kleine Andacht zum Mitfeiern vorbereitet.

Das Tolle an der Andacht ist, es kann kräftig mitgesungen werden. Wir singen gemeinsam "Ihr Kinderlein kommet!", "O du Fröhliche", "Tragt in die Welt nun ein Licht!" und "Stille Nacht". Für unsere Andacht benötigt ihr neben Textsicherheit eventuell ein Liederheft, wenn möglich eine kleine Krippe, eine Kerze und Feuer.

Viel Freude beim Mitfeiern!

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

Frag doch mal die Kirchenmaus...Weihnachten
© Kath. Familienzentrum HachenburgFrag doch mal die Kirchenmaus...Weihnachten

Corona hat ziemlich deutliche Auswirkungen auf unser diesjähriges Weihnachtsfest. Da stellt sich nicht nur Trudi die Frage, wie man da vernünftig feiern kann. So kommt auch die erste Frage in unserer Rubrik "Frag doch mal die Kirchenmaus?!" von Marie (fast 6 Jahre alt), passend zu diesem Thema...

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

Trudi in der Vater-Kind-Weihnachts-Werkstatt
© Kath. Familienzentrum HachenburgTrudi in der Vater-Kind-Weihnachts-Werkstatt

Heute ist Trudi in der Vater-Kind-Werkstatt von Hase Mapfred zu Besuch. Passend zur Jahreszeit, wird natürlich etwas Weihnachtliches gebastelt, vielleicht ein Geschenk für Mama? Wenn ihr diese tolle Leuchte nachbauen wollt, dann müssen das natürlich nicht zwingend die Papas zusammen mit den Kindern sein. Je nachdem, wer mit den Kindern gerne bastelt und werkelt.

Für das Nachbasteln benötigt ihr: - verschiedene Bretter (ein größeres und ein kleineres) - evenuell Farbe und Pinsel - eine kleine Lichterkette ( - batteriebetrieben, wir haben hier eine mit 48 Lichtern) - einen Akku –Bohrer bzw. Schrauber - eine Vorlage, die ihr HIER herunterladen könnt oder Papier in der Größe des Brettes, wenn ihr Euch ein anderes Motiv ausdenken wollt, und Stifte - Klebeband - Schleifpapier - einen Zollstock - ein paar Schrauben

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

Trudi, der Jammerlappen und der Heilige Nikolaus
© Kath. Familienzentrum HachenburgTrudi, der Jammerlappen und der Heilige Nikolaus

Am 6. Dezember ist Nikolaus, das weiß jedes Kind. Sicherlich haben viele schon ein Lied einstudiert, ein Gedicht auswendig gelernt und fleißig die größten Stiefel im Haus geputzt. Doch waren den auch alle Kinder schön brav?

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

Trudi und die Geschichte des Adventskranzes
© Kath. Familienzentrum HachenburgTrudi und die Geschichte des Adventskranzes

Jedes Jahr, wenn die Adventszeit beginnt, also die Zeit vor Weihnachten, werden überall in den Häusern die Zimmer geschmückt. Es werden Plätzchen gebacken und Advents- und Weihnachtslieder gesungen. Neben dem Adventskalender gehört dabei auch der Adventskranz zur festen Größe dazu. Trudi erklärt uns heute die Geschichte hinter dem Adventskranz. Dieser ist schon fast 200 Jaher alt und sah ursprünglich ein wenig anders aus...

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

Trudi erklärt die Heilige Elisabeth
Trudi erklärt die Heilige Elisabeth

Am 19. November hat Elisabeth Namenstag, d.h. wir denken an Elisabeth von Thüringen. Trudi und ihre Freunde wollen euch in unserer Rubrik #kurzerklärt einmal zeigen, wofür Elisabeth so berühmt ist und warum sie gerade für uns Christen ein so tolles Beispiel ist. Natürlich darf dabei das bekannte #rosenwunder nicht fehlen.

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

TRUDI erklärt St. Martin
© Kath. Familienzentrum HachenburgTRUDI erklärt St. Martin

Unser kleiner Jammerlappen ist traurig, da dieses Jahr alle Martinsumzüge ausfallen. TRUDI hat eine Idee, damit er nicht ganz so traurig sein muss... Damit man nicht ganz auf Laternen und St. Martin verzichten muss, wurden in vielen Ortschaften Lichtertüten mit Martinsmotiven an die Kinder verteilt. Diese können von den Kindern schön gestaltet werden. Eine Tüte sollen die Kinder an jemanden verschenken und eine Tüte bei sich zu Hause in die Fenster stellen. So werden in den dunklen Straßen viele Fenster hell erleuchtet sein. Die drei Familienzentren aus Hachenburg haben diese Aktion aufgegriffen und an die Kitas und Grundschulen diese Tüten verteilt.

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

Frag doch mal die Kirchenmaus
© Kath. Familienzentrum HachenburgFrag doch mal die Kirchenmaus

Trudi ist eine Kirchenmaus, d.h.sie wohnt in einer Kirche. Weil Trudi da so viel mit bekommt kennt sie sich natürlich verdammt gut aus. Wenn du also mal eine Frage über Religion, Glaube, Gott und Kirche hast, dann: Frag doch mal die Kirchenmaus!

Klickt das Bild an, um das Video zu sehen!

Unser Krippenspielfilm "Wäller Weihnacht"

"Wäller Weihnacht" Krippenspielfilm
© Kath. Familienzentrum Hachenburg"Wäller Weihnacht" Krippenspielfilm
"Wäller Weihnacht" Krippenspielfilm
© Kath. Familienzentrum Hachenburg"Wäller Weihnacht" Krippenspielfilm

Da 2020 coronabedingt an Heiligabend kein Krippenspiel stattfinden konnte, drehte das katholische Familienzentrum ein Krippenspiel als Film!

25 Kinder im Alter von 3 - 12 Jahren bereiteten eine der bekanntesten Geschichten der Menschheit fürs Heimkino vor. Gedreht wurde an realen Schauplätzen in Hachenburg und Gehlert. Vorab gab es einen Trailer, der ganze Film war dann ab Heiligabend auf dem YouTube-Kanal unserer Kirchenmaus TRUDI zu sehen.

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz