Kategorien &
Plattformen

Online-Elternabende

Online-Elternabende
Online-Elternabende
Online-Elternabende © Kath. Familienzentrum Hachenburg

Drei Online-Elternabende

Um nun auch die Elternarbeit wieder aufzunehmen, haben wir ONLINE-Elternabende neu in unserem Angebot , die gemeinsam mit der Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn durchgeführt werden.

Im Herbst bieten wir direkt drei Themen an, so dass für jeden etwas dabei sein sollte.

Wir starten am 25.10. um 20 Uhr mit "Hilfe, mein Kind trotzt!" mit Kerstin Adams-Osmers,

weiter geht es am 18.11. um 19.30 Uhr mit "Pubertät" durchgeführt von Christine Stadtfeld

und am 22.11. um 20 Uhr heißt es "Gut geregelt - mit Familienregeln den Erziehungsalltag erleichtern" wieder mit Kerstin Adams-Osmers.

Alle Elternabende bieten wir kostenfrei an.

Die Anmeldung erfolgt über s.christian@bistumhachenburg.bistumlimburglimburg.de.

Technische Voraussetzungen für eine Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung über ZOOM:
stabile Internetverbindung, Endgeräte; PC, Laptop, Tablet mit Kamera und Mikrofon
Mit der Kursbestätigung vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie per Mail einen Zugangslink geschickt, den Sie einfach anklicken.

Dann sind Sie direkt im Meeting oder in einem virtuellen Warteraum und sie werden von der Referentin eingelassen.

Nach der Anmeldung wird dann ein Link für das entsprechende Zoom-Meeting zugeschickt.

 

Hilfe! Mein Kind trotzt!
© Kath. Familienzentrum HachenburgHilfe! Mein Kind trotzt!
Hilfe! Mein Kind trotzt!
© Kath. Familienzentrum HachenburgHilfe! Mein Kind trotzt!

Kleine "Nichtigkeiten" resultieren oftmals in Wutanfällen und in Dauergeschrei. Bei Eltern verursachen solche Situationen oftmals Rat- und Hilflosigkeit.

An diesem Abend schauen wir uns gemeinsam an, warum die Entwicklungsphase für Kleinkinder dennoch so wichtig ist und wie wir uns stützend, respektvoll und auch präventiv verhalten können.

Online-Elternabend: Normalfall PUBERTÄT
© Kath. Familienzentrum HachenburgOnline-Elternabend: Normalfall PUBERTÄT

Dieser Elternabend wird am 18.11. um 19.30 Uhr von Christine Stadtfeld durchgeführt.

....weitere Infos folgen....

Elternabend: Gut geregelt
© Kath. Familienzentrum HachenburgElternabend: Gut geregelt
Elternabend: Gut geregelt
© Kath. Familienzentrum HachenburgElternabend: Gut geregelt

Der Ranzen steht mitten im Flur, das Zimmer ist wieder nicht aufgeräumt, beim Essen wird rumgezappelt,... Das Familienleben ist zwar wunderschön, aber mitunter auch sehr anstrengend. Gerade bei der Organisation des Alltags kommen häufig kräftezehrende Streitigkeiten und Unruhe dazu.


Gute Regeln sind hier äußerst hilfreich und geben Sicherheit und Orientierung.
Sie sind Garant für ein gelingendes Miteinander und helfen Konflikte zu reduzieren.

Wir schauen uns deshalb an, wie Regeln innerhalb der Familie am besten (gemeinsam) und altersgemäß formuliert werden, welche sinnvoll sind und wie sie konsequent und respektvoll durchgesetzt werden können.


Natürlich kommt der gemeinsame Austausch nicht zu kurz und Sie haben die Möglichkeit Ihre "Wunschregel für zu Hause" zu formulieren.

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz